Hirschkäfer Verlag

 


Matthias Kiefersauer
München, du mich auch! • Das Jahr durch München in Kolumnen

Hirschkäfer Verlag München, 2021, Taschenbuch, 248  Seiten, 13 x 19 cm, mit Illustrationen von Michaela Weniger
ISBN 978-3-940839-76-3

12,90 € | zum Shop

erschien am 5. September 2021

München, Du mich auch!

Schon klar: München leuchtet. Aber manchmal nervt die Stadt auch kolossal. Matthias Kiefersauer wuchs in einer Gegend auf, in der der Begriff „Münchner“ als Schimpfwort galt. In den Neunziger Jahren zog er selbst in die größte Siedlung zwischen Oberpframmern und Zötzelhofen, also nach München. Das änderte seine Wahrnehmung. Heute, knapp dreißig Jahre später, will er nicht mehr weg.  

Seit 2008 schreibt Matthias Kiefersauer im „Münchner Merkur“ eine wöchentliche Kolumne über sein Leben als Münchner. Über 600 Texte sind so entstanden, Momentaufnahmen eines Münchners im Spagat. Mal reibt sich der Autor an der Stadt und schimpft über Mietwahnsinn, Verkehrskollaps und die hiesigen Hobby-Berliner. Mal erklärt er, warum München die beste Stadt zwischen Oberpframmern und Zötzelhofen ist. Irgendwie stimmt beides. Matthias Kiefersauer schildert Momente aus seinem Alltag, mit einem geschulten Blick fürs Detail, Spaß am Absurden und großer Selbstironie. Das Buch „München, Du mich auch!“ versammelt knapp 200 Kolumnen aus dem letzten Jahrzehnt. Angeordnet sind sie wie eine Reise durch ein Jahr in der Weltstadt mit Föhn. Michaela Weniger hat diese Reise illustriert.